13 min

Kurzfilm: Dream Thieves

21. August 2018

Die Geschichte dieses Kurzfilmes würde auf der großen Leinwand im 120-Minuten-Format mit Sicherheit auch funktionieren – jedenfalls, wenn sie derart aufwendig und spannend inszeniert wird. Zwar handelt es sich (wie man am Ende erfährt) um einen Werbefilm für “Koho”, einen kanadischen “Kreditkarten”-Hersteller. Aber davon ist im Film wenig zu sehen. Die Agentur Division Paris zauberte einen Sci-fi-Film erster Klasse, irgendwo zwischen “Matrix” und dem noch viel besseren “Dark City” von 1998. Unbedingt anschauen!

 

(via It's Art+)

Tags:

Hinterlasse einen Kommentar