Kurzfilm: The Line

14. September 2016

Ein grimmiger Sci-fi-Streifen, der fast gänzlich ohne Effekte auskommt und sich lieber an einer dichte Storyline mit packender Atmosphäre hält. Eine junge Frau und ein Kind sind auf der Flucht und müssen unbedingt die “Line” erreichen. Aber was erwartet sie dort? Gerade das Ende des Kurzfilmes nimmt einen mit und zwischendurch kam sogar ein Feeling wie bei dem Kinofilm “Children of Men” auf. Ganz großes Kino.

Leider kann ich den Film hier nicht einbetten, aber ihr könnt einfach auf den Vimeo-Link klicken…

(via Short of the Week)

Tags:

Hinterlasse einen Kommentar