Kurzdoku: The Reinvention of Normal

9. Januar 2016

Ausgezeichnet als eine der besten Kurzdokumentationen 2015, war ich sehr gespannt, ob “The Reinvention of Normal” die hohen Ansprüche erfüllen würde. Bei der kurzen Doku handelt es sich um ein Portrait eines Künstlers, der absurde bis witzige Ideen schafft und bei seiner Suche nach neuer Inspiration gefilmt wird. Trotz der lockeren Atmosphäre der Doku hat man nie das Gefühl, der Regisseur Liam Saint-Pierre  würde sich über jemanden lustig machen. Stattdessen werden wir alle aufgerufen, anders und um die Ecke zu denken. Sehenswert.

 



Tags:

Hinterlasse einen Kommentar