5 min

Fantastisches Projection-Mapping: Box

7. September 2015

Beim sogenannten “Projection-Mapping” wird ein Bild mittels eines Beamers auf eine Form projiziert. Das geht am besten, wenn sich die Form nicht bewegt. Das Ergebnis eines solchen Verfahrens in Verbindung mit optischen Tricks, Robotern und viel Zeit, sowie Herzblut ist “Box”. Das Kunstprojekt grenzt schon fast an Magie!

 

 

Und hier ein kurzes Video, in dem erklärt wird, wie der Effekt kreiert wurde. Das nenne ich Aufwand:

 



Tags:

Hinterlasse einen Kommentar