Chris Hadfield – Daughter of my Sins

3. Oktober 2015

Animationstechnisch sehr minimalistisch gehalten, macht dieses Musikvideo durch eine andere Tatsache auf sich aufmerksam. Chris Hadfield ist nicht nur der Name eines bekannten Astronauten, sondern es handelt sich um genau diesen, welcher in der ISS tatsächlich die Zeit fand, ein Album mit dem passenden Titel “Songs from a tin can” aufzunehmen. Wirklich nicht schlecht, die Animation unterstützt das Video auf eine unaufgeregte Weise.

 

Chris Hadfield – Daughter Of My Sins – Official Lyric Video

Zum Abspielen klicke auf das Vorschaubild

 

Lust auf weitere Animationsfilme? Diese Woche läuft unser Animation-Special!

(via Laughing Squid)

Tags:

Hinterlasse einen Kommentar