19 min

Kurzfilm: Made

15. April 2018

Ein finsterer Thriller, der zwischendurch Kinofeeling aufkommen lässt. Eine Frau führt ein mysteriöses Doppelleben: Als Geschäftsfrau verlässt sie das Haus und taucht im Rotlichtviertel der Stadt in eine ganz andere Rolle ein. Aber dann gibt es da noch ein Geheimnis – und einen erschreckenden Twist. Spannend inszeniert und trotz der Laufzeit von fast 20 Minuten durchgehend spannend.

 

Vielen Dank an Andreas für den Tipp

 



Tags:

Hinterlasse einen Kommentar