5 min

Kurzfilm: Just me in the House by Myself

29. Dezember 2015

Der Film „Kevin allein zu Haus“ gehört genauso zu Weihnachten wie Tannenbaum und Geschenke. Neben Stirb Langsam und einigen weiteren Vertretern ist der DER Weihnachtsfilm und ich erinnere mich, dass ich ihn sogar in der Schule das ein oder andere mal gesehen habe. Die Webserie „Dryvrs“ zeigt uns nun, was aus dme Charakter „Kevin“ Jahre später geworden ist. In der Hauptrolle der originale Kinderstar „Macaulay Culkin“ als traumatisierter Psychopath. Geniale Idee!

 

(via übergizmo)

Tags:

Hinterlasse einen Kommentar