6 min

Kurzfim: A Portrait of Wild

30. April 2016

Ein Film, der zwar nicht gerade durch seine Handlung besticht, aber ein ähnliches Gefühl vermittelt, wie der Spielfilm “Into the Wild”. Zwei Jugendliche erleben die Winldnis und verlieben sich in einander. Kameratechnisch ein sehr gelungener Film, der bis auf einen Erzähler ohne Worte auskommt. Schön.

 

 

Einen kleinen Einblick in die Dreharbeiten bietet dieses Behind-the-Szenes-Video. Es ist wie immer erstaunlich, wie viel Arbeit und Herzblut in einem so kurzen Film stecken.

(via Film Shortage)

Tags:

Hinterlasse einen Kommentar