15 min

Kurzfilm: HADES

2. Juni 2016

Wer den Blog hier aufmerksam verfolgt, dem dürfte der Name “HADES” geläufig sein, gab es hier doch schon ein Interview mit Kevin Kopacka, dem Regisseur des Filmes. Jetzt gibt es den Film endlich außerhalb von Festivals zu bestaunen – und damit natürlich auch hier. Düster, verworren und hypnotisch.

 

 

Und hier geht es nochmal zum Interview, das wirklich spannende Hintergründe über den Film liefert:

Ein Interview mit Regisseur Kevin Kopacka zu seinem Kurzfilm HADES

 

Und noch immer nicht genug? Mit TLMEA gibt es bald auch ein Sequel, das einen etwas narrativeren Ansatz verfolgt, aber ansonsten stilistisch nah am Vorgänger ist.



Tags:

Hinterlasse einen Kommentar