11 min

Kurzfilm: Embers & Dust

1. Dezember 2016

1938 erregte Orson Wells Hörspiel “War of the Worlds” die Gemüter. Als erstes Hörspiel seiner Art, tat es so, als handle es sich um eine Radiosendung mit Unterbrechungen. Reporter und Wissenschaftler meldeten sich zu Wort und beschrieben die Invasion von Aliens auf der Erde. Jedoch wussten diejenigen, die ihr Radio zu spät einschalteten nicht, dass es sich um reine Fiktion handelte.

 

(via Film Shortage)

Tags:

Hinterlasse einen Kommentar