14 min

Kurzfilm: Bombshell

26. September 2015

Ich habe es aufgegeben, die Festivalnominierungen und Preise dieses mutigen Filmes zu zählen. Ein ruhiges Drama zeigt uns das Leben eines Mädchens, die lieber mit Jungs rumhängt und sich stets anders fühlt, ohne das Ganze zu verstehen. Grandios gespielte Geschichte.

 

Regie: Erin Sanger

 

Ein kleiner Hinweis zum Verständnis des Filmes und zur englischen Sprache: “Dyke” ist ein herabwertendes Slang-Wort für lesbische Frauen.



Tags:

Hinterlasse einen Kommentar