An deiner Seite

17. Januar 2017

Ein interaktives Musikvideo-/Kurzfilmprojekt. Das sagt jetzt nicht viel, lasst es mich also kurz erklären: Zu dem Song „An deiner Seite“ von Kontra K sehen wir einen Fischer, der versucht herauszufinden, was am Rande eines Sees passierte. Durch das Drücken der Leertaste springen wir zwischen Gegenwart und Vergangenheit hin und her und finden Hinweise. Je nachdem, wie viele Hinweise gefunden werden, endet der Film anders. Wirklich spannend gemacht und super gefilmt. Das Video muss man sich einfach mehrmals ansehen um die verschiedenen Enden zu betrachten.

Vielen Dank an Patrick für den Tipp

Hier geht es zum interaktiven Video

Und noch ein paar Bilder aus dem Video:



Tags:

Ein Kommentar zu “An deiner Seite”

Hinterlasse einen Kommentar