7 min

Und das war 2016?

31. Dezember 2016

Das Jahr ist rum und eigentlich müsste an dieser Stelle der Rückblick mit meinen Top-Kurzfilmen des Jahres zu sehen sein. Leider dauert die Auswahl aber ein wenig länger als geplant und daher gibt es erstmal drei Clips, die das vergangene Jahr auf unterschiedliche Weise beleuchten.

 

Ein großes Filmjahr war 2016 nicht, aber ich muss auch gestehen, dass ich viele der Indie-Filme aus diesem Supercut noch nicht gesehen habe. Da sind definitiv einige optisch spannende Werke bei.

 

Das wichtigste in nur 7 Minuten? Von echten (ECHTEN) Briten? Das könnt ihr hier erleben – in durchaus kurzweiliger und lustiger Form: Ein Mann hat das ganze Jahr verschlafen und muss ein paar Dinge nachholen.

 

Ihr habt sicher mitbekommen, dass 2016 viele Stars verstarben – diese YouTuber haben dann gleich einen Horrorfilmtrailer aus den Ereignissen geschnitten. Hat Stil.

(via seitenvertreib)

Tags:

Hinterlasse einen Kommentar