9 min

kurzfilm: Waterborne

17. Juli 2015

In den Sümpfen in Australien lauert etwas, etwas mörderisches. In diesem kurzen Horrorfilm geht es um Zombiekängurus, wie euch das Titelbild des Filmes sicher bereits verraten hat. Zum Glück gibt es neben dieser Idee, die durchaus Potential für einen Film mit den Qualitäten von “Sharknado” hätte, noch eine unheimliche Atmosphäre, gute Schauspieler und die Fähigkeit den Horror zu kreieren, ohne viel zu zeigen. Hier bediet man sich doch eher dem “thumb, thumb” des Hüpfens der Kängurus in der Nacht. Irgendwie faszinierend.

(via Short of the Week)



Tags:

Hinterlasse einen Kommentar