15 min

Kurzfilm: So you’ve grown attached

2. September 2015

Ein Fantasyfilm über das Erwachsenwerden und imaginäre Kinderfreunde: Ein sprach- und gesichtsloser imaginärer Freund begleitet “sein Kind” schon eine ganze Weile, doch ist es nicht für beide langsam an der Zeit erwachsen zu werden? Schöner Film mit eher ungewöhnlichem Blickwinkel.

Ein Film von Kate Tsang.

(via langweiledich.net)

Tags:

Hinterlasse einen Kommentar