9 min

Kurzfilm: Caligo

16. Juni 2015

Ein Film über die Willkür des Lebens. So lautet die Beschreibung des Kurzfilmes, bei dem wir ein paar Studenten in die Vorlesung und in die Bibliothek begleiten. Was “aus dem Leben gegriffen” und fast schon ein wenig öde anfängt (warum sollte man sich etwas ansehen, was man sowieso ständig selbst erlebt?), macht der Film eine extreme Wende und schägt dem Zuschauer mit voller Wucht in die Magengrube. Also seid bitte gewarnt, der Film ist gerade durch seine sehr reale Art heftig. Genau aus diesem Grund ist der Film aber auch gut und verfehlt seine Wirkung nicht.

(via Film Shortage)



Tags:

Hinterlasse einen Kommentar