Kurzfilm: Foxed!

16. September 2015

In fabelhaftem Stop-Motion präsentiert sich dieser wunderbar surreale Film, den man irgendwo in die Mitte zwischen Kinderfilm und Psycho-Horror stecken kann. Ein Mädchen wird von Füchsen entführt und muss in einer Miene arbeiten, bis sie irgendwann einen Weg nach draußen findet und das eigentliche Grauen beginnt.

Der Film wurde als Promo-Video gedreht um ein Studio überzeugen, einen Langfilm zu produzieren. Das ist scheinbar dank David Cronenberg gelungen und wir dürfen uns auf eine abendfüllende Version von “Foxed!” freuen

 

(via langweiledich.net)

Tags:

Hinterlasse einen Kommentar